Wer ist dein Gott ?

 

Johannes 17:3

Das ist aber das ewige Leben, daß sie dich (mein Vater), den allein wahren Elohim, und den du gesandt hast, Yahshua ha Mashiach, erkennen.

 

 Der heilige Name unseres alleinigen Gottes

 

YAHWEH

 

und seines Sohnes Yahshua

 

Und ich werde meinen heiligen Namen offenbar machen unter meinem Volk Israel, und ich werde meinen heiligen Namen künftig nicht mehr entweihen lassen; sondern die Nationen sollen erkennen, daß ich, YAHWEH, der Heilige in Israel bin!

                                                                                                                                     Hesekiel 39:7

 

Wusstest Du, dass der Name unseres Gottes nicht HERR ist

und dass er im Alten Testament 6828 mal erwähnt wird?

Überall, wo im Alten Testament HERR geschrieben steht,

befindet sich im hebräischen Grundtext das Tetragramm ,יהוה YHWH (YAHWEH), der heilige Name unseres Gottes.

Bibelübersetzer haben den heiligen Namen unseres Gottes falsch übersetzt mit HERR, so dass die Gläubigen IHN nicht mehr kennen und erkennen. Was sagt die Heilige Schrift dazu?

 

5. Mo 12:32 Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr beobachten, es zu tun; ihr sollt

nichts dazutun und nichts davon tun.

 

Spr 30:5,6 Alle Reden Gottes sind geläutert; er ist ein Schild denen, die ihm

vertrauen. 6 Tue nichts zu seinen Worten hinzu, daß er dich nicht strafe und du als

Lügner erfunden werdest !

 

Pr 3:14 Ich habe erkannt, daß alles, was Gott tut, für ewig ist; es ist nichts

hinzuzufügen und nichts davon wegzunehmen; und Gott hat es so gemacht, daß man sich vor ihm fürchte.

 

Was sagt Gott zu seinem heiligen Namen?

 

2. Mo .3:15 Und nochmals sprach Gott zu Mose: Also sollst du zu den Kindern Israel sagen: YAHWEH, der Gott eurer Väter, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs, hat mich zu euch gesandt; das ist mein Name ewiglich und meine Benennung für und für.

 

Jes 42:8 Ich bin YAHWEH, das ist mein Name; und ich will meine Ehre keinem

andern geben, noch meinen Ruhm den Götzen!

 

Jer 33:2 So spricht YAHWEH, welcher es tut, YAHWEH, welcher es ausdenkt,

um es auszuführen, YAHWEH ist sein Name:

 

Jes 12:4 und werdet sagen zu jener Zeit: Danket YAHWEH, ruft seinen Namen an, verkündiget unter den Völkern seine Wunder, erinnert daran, wie erhaben sein Name ist!

 

Sach 13:9 Aber dieses letzte Drittel will ich ins Feuer bringen und es läutern, wie

man Silber läutert, und will es prüfen, wie man Gold prüft. Es wird meinen Namen

anrufen, und ich will ihm antworten; ich will sagen: «Das ist mein Volk!» und es wird sagen: «YAHWEH ist mein Gott!»

 

Ps 91:14 Er begehrt mein, so will ich ihm aushelfen; er kennt meinen Namen, darum will ich ihn schützen.

 

Im Gebet das Jesus (Yahshua) seine Jünger lehrte, steht im; 

 

Mt 6:9 So sollt ihr nun also beten: Unser Vater, der du bist in dem Himmel!

Geheiligt werde dein Name.

 

Wie können wir den Namen Gottes heiligen, wenn wir ihn nicht kennen, weil ER in

allen Bibeln weggenommen und durch HERR ersetzt wurde?

 

Jes 29:23 Denn wenn er, wenn seine Kinder sehen werden das Werk meiner Hände in ihrer Mitte, so werden sie meinen Namen heiligen; sie werden den Heiligen Jakobs heiligen und den Gott Israels fürchten;

 

Hes 39:7 Und meinen heiligen Namen will ich unter meinem Volke Israel kundtun

und meinen heiligen Namen hinfort nicht mehr entweihen lassen; sondern die

Heiden sollen erfahren, daß ich, YAHWEH, der Heilige in Israel bin!

 

Der Name des Sohnes Gottes: YAHSHUA

 

Spr 30:4 Wer stieg zum Himmel empor und fuhr herab? Wer faßte den Wind in

seine Fäuste? Wer band die Wasser in ein Kleid? Wer bestimmte alle Enden der

Erde? Wie heißt er und wie heißt sein Sohn? Weißt du das?

 

Auch den wahren Namen des Sohnes Gottes wird uns durch die griechischen

Übersetzungen des Neuen Testamentes verschwiegen. Die Evangelien und auch die

Briefe an die Gemeinden sind im Ursprünglichen in Hebräisch und Aramäisch

geschrieben. Als dem Joseph der Engel Gottes im Traum erschien, um die Geburt des Sohnes Gottes anzukündigen, sprach er sicher in Josephs Muttersprache, Hebräisch mit ihm und nicht griechisch.

 

Mt 1:20-25 Während er aber solches im Sinne hatte, siehe, da erschien ihm ein

Engel YAHWEH's im Traum, der sprach: Joseph, Sohn Davids, scheue dich nicht,

Maria, dein Weib, zu dir zu nehmen; denn was in ihr erzeugt ist, das ist vom heiligen

Geist. 21. Sie wird aber einen Sohn gebären, und du sollst ihm den Namen

YAHSHUA geben; denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden.22. Dieses alles

aber ist geschehen, auf daß erfüllt würde, was von YAHWEH gesagt ist durch den

Propheten, der da spricht: 23. «Siehe, die Jungfrau wird empfangen und einen Sohn

gebären, und man wird ihm den Namen Immanuel geben; das heißt übersetzt: Gott

mit uns.» 24. Als nun Joseph vom Schlaf erwachte, tat er, wie ihm der Engel

YAHWEH's befohlen, und nahm sein Weib zu sich 25. und erkannte sie nicht, bis

sie den Sohn geboren hatte; und er gab ihm den Namen YAHSHUA. Der hebräische Name unseres Herrn ist YAHSHUA und nicht Jesus. Auch Paulus hörte die Stimme unseres Herrn in Hebräisch zu ihm sprechen.

 

Apg 26:14,15 Und da wir alle zur Erde fielen, hörte ich eine Stimme in hebräischer

Sprache zu mir sagen: Saul, Saul! was verfolgst du mich? Es wird dir schwer werden,

gegen den Stachel auszuschlagen! 15. Ich aber sprach: Wer bist du, Herr? Der Herr

aber sprach: Ich bin YAHSHUA, den du verfolgst!

 

Dabei bezeugt unser Herr selber, dass sein hebräischer Name YAHSHUA ist.

 

Apg 21:40 Und da er ihm die Erlaubnis gab, stellte sich Paulus auf die Stufen und

winkte dem Volke mit der Hand. Und als es ganz still geworden war, redete er sie in

hebräischer Sprache an und sagte: Apg 22:1,2 Ihr Männer, Brüder und Väter, höret

jetzt meine Verteidigung vor euch an! 2. Als sie aber hörten, daß er in hebräischer

Sprache zu ihnen redete, wurden sie noch ruhiger; und er sprach.

 

Paulus spricht zum Volk in hebräischer Sprache und erwähnt den Namen

YAHSHUA's, unseres Herrn. In der hebräischen Sprache haben die Namen von Personen eine Bedeutung. YAHSHUA spricht in:

 

Joh.5:43 Ich bin im Namen meines Vaters gekommen, und ihr nehmet mich nicht

an. Wenn ein anderer in seinem eigenen Namen kommt, den werdet ihr annehmen.

 

Yah“, beinhaltet den Namen Gottes und „shua“ heißt Retter oder Rettung. So

bedeutet der Name YAHSHUA; in YAHWEH ist Rettung oder YAHWEH rettet.

 

Apg 4:12 Und es ist in keinem andern das Heil; denn es ist auch kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in welchem wir sollen gerettet werden!

Apg 10:43 Von diesem legen alle Propheten Zeugnis ab, daß jeder, der an ihn glaubt, durch seinen Namen Vergebung der Sünden empfangen soll.

 

Nur in dem Namen YAHSHUA ist Rettung und das Heil.

 

Phil 2:9-11 Darum hat ihn auch Gott über alle Maßen erhöht und ihm den Namen

geschenkt, der über allen Namen ist, 10. damit in dem Namen YAHSHUA sich alle

Knie derer beugen, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind, 11. und

alle Zungen bekennen, daß YAHSHUA Ha Mashiach der Herr sei, zur Ehre

Gottes, des Vaters.

 

Höre Israel! (Volk Gottes) Es gibt nur einen Gott: YAHWEH

 

Mk 12:28-34 Und es trat einer der Schriftgelehrten herzu, der ihrem Wortwechsel

zugehört hatte, und da er sah, daß er ihnen gut geantwortet hatte, fragte er ihn:

Welches ist das vornehmste Gebot unter allen? 29. Jesus aber antwortete ihm: Das

vornehmste aller Gebote ist: «Höre Israel, YAHWEH ist unser Gott, YAHWEH

allein. 30. und du sollst YAHWEH, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen

und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Gemüte und mit aller deiner

Kraft!» Dies ist das vornehmste Gebot. 31. Und das andere ist ihm gleich: «Du sollst

deinen Nächsten lieben wie dich selbst!» Größer als diese ist kein anderes Gebot. 32. Und der Schriftgelehrte sprach zu ihm: Recht so, Meister! Es ist in Wahrheit so, wie du sagst, daß nur ein Gott ist und kein anderer außer ihm; 33. und ihn zu lieben von ganzem Herzen und mit ganzem Verständnis und von ganzer Seele und mit aller Kraft und den Nächsten zu lieben wie sich selbst, ist mehr als alle Brandopfer und Schlachtopfer. 34. Und da Jesus sah, daß er verständig geantwortet, sprach er zu ihm: Du bist nicht fern vom Reiche Gottes! Und es unterstand sich niemand mehr, ihn weiter zu fragen.

 

5. Mo 6:4-5 Höre Israel, YAHWEH ist unser Gott, YAHWEH allein. 5. Und du

sollst YAHWEH deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen, mit deiner ganzen

Seele und mit aller deiner Kraft!

 

2. Mo 20:1-3+7 Da redete Gott alle diese Worte und sprach: 2. Ich bin YAHWEH,

dein Gott, der ich dich aus Ägyptenland, aus dem Diensthause, geführt habe. 3. Du

sollst keine andern Götter neben mir haben! 7. Du sollst den Namen YAHWEH's,

deines Gottes, nicht mißbrauchen; denn YAHWEH wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen mißbraucht!

 

Die Bibel bezeugt ganz klar, dass es nur einen Gott gibt und das ist der lebendige Gott YAHWEH.

 

5. Mo 32:39 Sehet nun, daß Ich, Ich allein es bin und kein Gott neben mir ist. Ich

kann töten und lebendig machen, ich kann zerschlagen und kann heilen, und

niemand kann aus meiner Hand erretten! 1. Sam 2:2 Es ist niemand heilig wie der

YAHWEH, ja, es ist keiner, außer dir; und es ist kein Fels wie unser Gott!

 

Ps 83:19 so daß sie erfahren müssen, daß du, der du YAHWEH heißest, allein der

Höchste bist über die ganze Erde!

 

Jes 43:11-13 Ich, ich bin YAHWEH, und außer mir ist kein Erretter. 12. Ich habe

verkündigt, geholfen und von mir hören lassen und bin nicht fremd unter euch; und

ihr seid meine Zeugen, spricht YAHWEH, daß ich Gott bin.13. Auch fernerhin bin

ich derselbe, und niemand kann aus meiner Hand erretten. Ich wirke, wer will es

abwenden?

 

Jes 44:6-8 So spricht YAHWEH, der König Israels, und sein Erlöser, YAHWEH

der Heerscharen (= Zebaoth!! = YAHWEH Zebaoth): Ich bin der Erste, und ich bin der Letzte, und außer mir ist kein Gott. 7. Und wer ruft wie ich und verkündigt und tut es mir gleich, der ich ein ewiges Volk eingesetzt habe? Und was bevorsteht und was kommen wird, das mögen sie anzeigen! 8. Fürchtet euch nicht und erschrecket nicht! Habe ich es dir nicht vorlängst verkündigt und dir angezeigt? Ihr seid meine Zeugen! Ist auch ein Gott außer mir? Nein, es gibt sonst keinen Fels, ich weiß keinen!

 

Jes 45:5.6.21 Ich bin der YAHWEH und sonst ist keiner; denn außer mir ist kein

Gott. Ich habe dich gegürtet, ehe du mich gekannt hast,6. damit vom Aufgang der

Sonne bis zu ihrem Niedergang erkannt werde, daß gar keiner sei außer mir; Ich bin

YAHWEH, und sonst ist keiner.

 

Hos 13:4 Ich aber bin YAHWEH, dein Gott , vom Lande Ägypten her, und außer

mir kennst du keinen Gott.

 

Und im Neuen Testament;

 

Joh 17:3 Das ist aber das ewige Leben, daß sie dich, den allein wahren Gott, und den du gesandt hast, Yahshua Ha Mashiach, erkennen.

 

1. Kor 8:4,6 was also das Essen der Götzenopfer betrifft, so wissen wir, daß kein

Götze in der Welt ist und daß es keinen Gott gibt außer dem Einen. 6. so haben wir

doch nur einen Gott, den Vater, von welchem alle Dinge sind und wir für ihn; und

einen Herrn, Yahshua Ha Mashiach, durch welchen alle Dinge sind, und wir durch

ihn.

 

Gal 3:20 Ein Mittler aber ist nicht nur Mittler von einem; Gott aber ist einer.

 

Eph 4:6 ein Gott und Vater aller, über allen, durch alle und in allen.

 

1. Tim 1:17 Dem König der Ewigkeit aber, dem unvergänglichen, unsichtbaren,

allein weisen Gott, sei Ehre und Ruhm von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.

 

1. Tim 2:5 Denn es ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen,

der Mensch Yahshua Ha Mashiach.

 

Jak 2:19 Du glaubst, daß ein einziger Gott ist? Du tust wohl daran! Auch die

Dämonen glauben es und zittern.

 

Offb 4:2,8 Und alsbald war ich im Geist; und siehe, ein Thron stand im Himmel,

und auf dem Thron saß einer. 8. Und die vier lebendigen Wesen, von denen ein jedes sechs Flügel hat, sind ringsherum und inwendig voller Augen; und sie hören Tag und Nacht nicht auf zu sagen: Heilig, heilig, heilig ist YAHWEH, Gott der Allmächtige, der da war, und der da ist, und der da kommt!

 

Offb 5:13 Und alle Geschöpfe, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde

und auf dem Meere sind, und alles, was darin ist, hörte ich sagen: Dem, der auf dem

Throne sitzt, und dem Lamm gebührt das Lob und die Ehre und der Ruhm und die

Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit!

 

Offb 7:10 Und sie riefen mit lauter Stimme und sprachen: Das Heil steht bei unsrem Gott, der auf dem Throne sitzt, und bei dem Lamm!

 

Offb 21:22 Und einen Tempel sah ich nicht in ihr; denn YAHWEH, der allmächtige Gott, ist ihr Tempel, und das Lamm.

 

YAHWEH ist auch der Gott und Vater unseres Herrn

YAHSHUA

 

Mich.5:3 Und er wird auftreten und sie weiden in der Kraft YAHWEH's und in der Hoheit des Namens YAHWEH's, seines Gottes; und sie werden sicher wohnen;

denn er wird groß sein bis an die Enden der Erde.

 

Sach 6:12-13 Und du sollst also zu ihm sagen: So spricht YAHWEH der

Heerscharen (Zebaoth): Siehe, es ist ein Mann, dessen Name «Sproß» ist, denn er

wird aus seinem Orte hervorsprossen und den Tempel YAHWEH's bauen. 13. Ja, er wird den Tempel YAHWEH's bauen und königlichen Schmuck tragen und wird auf seinem Thron sitzen und herrschen und wird Priester sein auf seinem Thron, ein

Friedensbund wird zwischen ihnen beiden bestehen.

 

Ps 40:8-10 Da sprach ich: Siehe, ich komme, in der Buchrolle steht von mir

geschrieben; 9. deinen Willen zu tun, mein Gott, begehre ich, und dein Gesetz ist in

meinem Herzen. 10. Ich habe Gerechtigkeit als frohe Botschaft verkündigt in der

großen Gemeinde; siehe, ich will meine Lippen nicht verschließen, YAHWEH, das

weißt du !

 

Jes 49:4,5 Ich aber hatte gedacht: Ich habe mich vergeblich abgemüht und meine

Kraft umsonst und nutzlos verbraucht! Und doch steht mein Recht bei YAHWEH

und mein Lohn bei meinem Gott. 5. Und nun spricht YAHWEH, der mich von

Mutterleib an zu seinem Knechte gebildet hat, um Jakob zu ihm zurückzubringen,

daß Israel zu ihm gesammelt werde und ich bin geehrt in den Augen YAHWEH's,

und mein Gott ist meine Stärke. und im Neuen Testament;

 

Mt 27:46 Und um die neunte Stunde rief Yahshua mit lauter Stimme: Eli, Eli, lama sabachthani! das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?

 

Joh 20:17 Yahshua spricht zu ihr: Rühre mich nicht an, denn ich bin noch nicht

aufgefahren zu meinem Vater. Gehe aber zu meinen Brüdern und sage ihnen: Ich

fahre auf zu meinem Vater und eurem Vater, zu meinem Gott und eurem Gott.

 

Röm 15:6 auf daß ihr einmütig mit einem Munde den Gott und Vater unseres Herrn Yahshua Ha Mashiach verherrlichet.

 

2. Kor 1:3 Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Yahshua Ha

Mashiach, der Vater der Erbarmungen und Gott alles Trostes,

 

2. Kor 11:31 Der Gott und Vater des Herrn Yahshua, der gepriesen ist in Ewigkeit, weiß, daß ich nicht lüge.

 

Eph 1:3,17 Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Yahshua Ha

Mashiach, der uns gesegnet hat mit jeder geistlichen Segnung in den himmlischen

Örtern im Mashiach, 17. auf daß der Gott unseres Herrn Yahshua Ha

Mashiach, der Vater der Herrlichkeit, euch gebe den Geist der Weisheit und

Offenbarung in der Erkenntnis seiner selbst,

 

Kol 1:3 Wir danken dem Gott und Vater unseres Herrn Yahshua Ha Mashiach

allezeit, indem wir für euch beten,

 

Hebr 10:7 Da sprach ich: Siehe, ich komme in der Rolle des Buches steht von mir

geschrieben, um deinen Willen, mein Gott zu tun.

 

1. Petr 1:3 Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Yahshua Ha

Mashiach, der nach seiner großen Barmherzigkeit uns wiedergezeugt hat zu einer

lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Yahshua Ha Mashiach aus den

Toten,

 

Offb 1:6 Ihm, der uns liebt und uns durch sein Blut von unsren Sünden gewaschen

und uns zu einem Königreich gemacht hat, zu Priestern für seinen Gott und Vater:

ihm gehört die Herrlichkeit und die Macht in alle Ewigkeit! Amen.

 

Offb 3:12 Wer überwindet, den will ich zu einem Pfeiler im Tempel meines Gottes

machen, und er wird nicht mehr hinausgehen; und ich will auf ihn den Namen

meines Gottes schreiben und den Namen der Stadt meines Gottes, des neuen

Jerusalem, welches aus dem Himmel von meinem Gott herabkommt, und meinen

Namen, den neuen.

 

1Jo.1:3 was wir gesehen und gehört haben, das verkündigen

wir euch, damit auch ihr Gemeinschaft mit uns habet. Und

unsere Gemeinschaft ist mit dem Vater und mit seinem Sohne Jesus Christus.

 

Wer ist dein Gott? 1/5 Paul Osei

 

Wer ist Jesus? 1/3 Paul Osei

 

Wer ist dein Gott?

Wer ist dein Gott.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.6 KB

 

Ist dein Gott der HERR oder YAHWEH?

Ist dein Gott der HERR oder YAHWEH?
Ist dein Gott der HERR oder Yahweh.pdf
Adobe Acrobat Dokument 661.4 KB

* "Der heilige Name unseres alleinigen Gottes, des Vaters, im Alten und Neuen Testament lautet: 'JAHWEH / YAHWEH'" (siehe auch Psalm 83,19 & Psalm 135 & Jesaja 12,3-6)

Psalm 83:19

 

damit sie erkennen, daß du, dessen Name YAHWEH ist, allein der Höchste bist über die ganze Erde!

 

Psalm 135

 

1.Hallelujah! Lobet den Namen YAHWEHs! Lobet ihn, ihr Knechte YAHWEHs,2.die ihr stehet im Hause YAHWEHs, in den Vorhöfen des Hauses unsres Gottes! 3.Lobet YAHWEH, denn gütig ist YAHWEH; singet seinem Namen, denn er ist lieblich! 4.Denn YAHWEH hat sich Jakob erwählt, Israel zu seinem besonderen Eigentum.
5.Denn ich weiß, daß YAHWEH groß ist; ja, unser Herr ist größer als alle Götter. 6.Alles, was er will, das tut YAHWEH im Himmel und auf Erden, im Meer und in allen Tiefen: 7.Er führt Wolken herauf vom Ende der Erde, macht Blitze zum Regen und holt den Wind aus seinen Speichern hervor. 8.Er schlug Ägyptens Erstgeburten, vom Menschen bis zum Vieh; 9.er sandte Zeichen und Wunder in deine Mitte, o Ägyptenland, gegen den Pharao und alle seine Knechte; 10.er schlug große Nationen und tötete mächtige Könige; 11.Sihon, den König der Amoriter, und Og, den König zu Basan, und alle Könige Kanaans 12.und gab ihr Land als Erbe, als Erbe seinem Volke Israel.
13.O YAHWEH, dein Name währt ewig; YAHWEH, dein Gedächtnis bleibt für und für! 14.Denn YAHWEH wird seinem Volke Recht schaffen und mit seinen Knechten Mitleid haben.
15.Die Götzen der Heiden sind Silber und Gold, von Menschenhand gemacht. 16.Sie haben einen Mund und reden nicht, Augen haben sie und sehen nicht; 17.Ohren haben sie und hören nicht, auch ist kein Odem in ihrem Mund!18.Ihnen sind gleich, die sie machen, ein jeder, der auf sie vertraut.
19.Haus Israel, lobe YAHWEH! Haus Aaron, lobe YAHWEH! 20.Haus Levi, lobe YAHWEH! Die ihr YAHWEH fürchtet, lobet YAHWEH!21.Gelobt sei YAHWEH von Zion aus, er, der zu Jerusalem wohnt! Hallelujah!

 

 

Jesaja 12:3-6

 

3.Und ihr werdet mit Freuden Wasser schöpfen aus den Brunnen des Heils
4.und werdet sagen zu jener Zeit: Danket YAHWEH, ruft seinen Namen an, verkündiget unter den Völkern seine Wunder, erinnert daran, wie erhaben sein Name ist! 5.Singet YAHWEH; denn er hat Großes getan; solches werde in allen Landen bekannt! 6.Jauchze und rühme, die du zu Zion wohnst; denn groß in deiner Mitte ist der Heilige Israels!


In der heutigen Zeit versucht der Gegner Gottes, die Knechte Satans, die Glaeubigen immer mehr von JAHWEH / YAHWEH, unserem Gott wegzubringen. Gott sagt durch sein heiliges Wort, der Heiligen Schrift: JAHWEH / YAHWEH spricht: "Und rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen!" (Psalm 50,15)
D. h., JAHWEH / YAHWEH, unser alleinige Gott, der Vater, erwartet von uns, dass wir IHN mit seinem NAMEN ansprechen / anrufen und nicht einfach nur einen Oberbegriff sprich "Gott" und auch nicht HERR / Herr benutzen!
Denn welchen 'Gott' meint der Glaeubige bei der Benutzung des Namens 'Gott'?
Meint er den Sonnengott, den Gott dieser Welt sprich dieser Erde oder einen anderen heidnischen Gott; denn alle sind Goetter und / oder werden zum Ueberdruss noch Gottheiten / Goetter-Triaden (Dreiheiten) genannt!
Auch die Benennung Jesus mit dem Namen des Vaters "JAHWEH / YAHWEH" zu bezeichnen, anstatt ihn mit seinem hebraeisch-aramaeischen Namen "Jahschua / Yahshua der Messias (auch Jehschua)", ist irrefuehrend und fuehrt zu einem Zwei-Goettertum und wiederspricht dem ersten Gebot Gottes, 2. Mose 20,2.3 sowie 5. Mose 6,4.5; Mark. 12,29 b.32 b; 1. Kor. 8,4-6; 11,3.6; Roemer 10,9.11.13; Eph 1,17 etc.

 

                                       besonderen dank an Johannes von www.sabbat.biz

 Das ewige 

Evangelium

Christus unsere Gerechtigkeit

Neue Rubrik

Wölfe im Schafspelz

Langjähriges Mitglied der Evangelischen Kirche, entdeckt die Wahrheiten in der Bibel und fängt an den Sabbat YAHWEH's zu heiligen. Besuche seine Seite und lies was er der Leitung der Evangelischen Kirche zu sagen hat. 

SUPER-GAU

Alles zu Fukushima

und vieles mehr. 

Vetus Latina

Grosser Betrug auf

der Vatikan Home Page

Der König kommt!

Ein weiterer Beweis aus dem Worte Gottes das Yahshua an einem Siebenten-Tag Sabbat auferweckt wurde

online seit: 17.11.2011

Drymat

 

Alter Counter geht nicht mehr

20'250 Besucher ab 08/07/2016

Flag Counter